Logo
Freizeit + Sport

Mensch Kliby

Caroline und Kliby
Trailer anschauen
Caroline und Kliby | (c) ERF Medien
15.01.2022
Bauchredner «Kliby» erzählt, was ihm der Glaube an Gott bedeutet.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

50 Jahre lang brachte Bauchredner «Kliby» sein Publikum mit seiner Eselspuppe «Caroline» zum Lachen. Privat erlebte der Entertainer, der 1 Million Tonträger verkaufte, auch weniger lustige Zeiten. Er überlebte einen Hurrikan auf dem Atlantik, zwei Schlaganfälle und Krebs.

Als 2016 ein Bekannter völlig überraschend an einem Herzinfarkt stirbt, unterzieht sich Kliby aufgewühlt und beunruhigt einem Gesundheitscheck. Das Ergebnis ist ein Schock: extreme Durchblutungsstörungen. Die Blutbahnen sind nicht einmal mehr für das gespritzte Kontrastmittel durchlässig genug. Der Herzchirurg meint: «Es ist zwei Minuten vor zwölf. Ohne Herzoperation riskieren Sie einen Herzinfarkt oder -stillstand.»

Kliby überlebt und behält seinen Humor. Er bringt weiterhin Menschen zum Lachen, bis er sich 2020, am 70. Geburtstag, aus der Öffentlichkeit verabschiedet. Nun kommt es zum TV-Comeback. Ein Gespräch über seine Karriere, seine Krisen und seine Beziehung zu Gott und Kirche.

Kliby, die Bauchredner-Legende

Im Talk spricht er über den christlichen Glauben und das Geheimnis lustiger Sprüche.

SRF Aufzeichnung – Geburtstag von Kliby

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch