Logo
Gesundheit

Krank und verlassen

Peter Nef
Trailer anschauen
(c) ERF Medien
10.12.2016
Eine Krankheit wird unerwartet zur Chance.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gesundheit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Peter Nef hat ein eigenes Hi-Fi-Geschäft und schwimmt täglich einen Kilometer im Schwimmbad. Mit 23 Jahren erhält er zum ersten Mal die Diagnose «Multiple Sklerose». MS ist eine chronische Nervenkrankheit, die zu schweren Behinderungen führen kann. Den ersten Schub übersteht der sportliche Unternehmer schadlos – mit 40 Jahren bricht die Krankheit richtig aus. Langsam, aber stetig beginnt Peters Welt unterzugehen: Suizidgedanken quälen ihn, die Behinderung nimmt zu und nach sieben Jahren reicht seine Frau die Scheidung ein.

«Ich brauche doch keine Gehirnwäsche», denkt Peter, als ihn eine Turnkollegin zu einer christlichen Veranstaltung einlädt. Dann passiert das Undenkbare: Peter findet neuen Mut im Glauben an Gott und lernt später seine heutige Frau Esther kennen. Mittlerweile ist Peter im Rollstuhl und sagt: «Ich bin körperlich behindert, aber innerlich geheilt.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Wir sind da | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Time Out | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch