(c) 123rf

La marriée – Brautmodeverleih für Kamerun

Dem Brautkleid einen zweiten Auftritt ermöglichen
 
Publiziert: 27.07.2018

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ein weisses, langes Brautkleid mit Spitzen, Tüll und Pailletten: Ganz viele dieser einmaligen Brautkleider haben einen einmaligen Auftritt an nur einem einzigen Tag.

Vielleicht gibt es nun aber mehr Auftritte von solchen tollen Brautkleidern: Hilfe zur Selbsthilfe mit einem Brautmodeverleih in Kamerun. Ziel dieses Projekts ist es, in Yaoundé, Kamerun, durch einen Brautmodeverleih Arbeitsplätze zu schaffen. Mithilfe von einem Mikrokredit und Material aus der Schweiz, wird einer begabten und motivierten Kamerunerin die Möglichkeit zur Selbständigkeit geschenkt. Durch das Geschäft können weitere Arbeitsplätze geschaffen werden (Schneiderin, Wäscherin). Durch Material aus der Schweiz, wie Nähmaschinen, Stoff und Nähwerkzeug, können Schneiderinnen ausgebildet werden.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Anzeige
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Schwerpunkt
Logo
Logo
Logo
Logo