Tabea und Matt Oppliger mit Kindern | (c) privat

Tabea Oppliger – Kämpferin für Gerechtigkeit und Freiheit

Und gegen moderne Sklaverei und Prostitution.
 
Publiziert: 16.12.2019 29.12.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Tabea Oppliger ist eine Kämpferin. Sie kämpft für Gerechtigkeit und Freiheit – und gegen moderne Sklaverei und Prostitution. Mit ihrer Non-Profit-Organisation «GlowbalAct» setzt sie sich für die Opfer von Menschenhandel ein.

«Eine Begegnung mit einem Opfer von Menschenhandel traf mich mitten ins Herz. Ich wusste sofort: Ich mache mit dem, was ich kann, etwas für diese Opfer.»
Tabea Oppliger, Gründerin von «GlowbalAct» und Leiterin von «kitepride»

Seit 2014 lebt Tabea Oppliger mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Tel Aviv. Dort hat sie das Sozialunternehmen «kitepride» gegründet. Im Talk berichtet sie über ihr schier unermüdliches Engagement.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Schwerpunkt
Logo
Logo
Logo
Logo