Logo
Gäste

So ein Zufall

Dreifacher Treffer – Zufall? | (c) 123rf
Dreifacher Treffer – Zufall? | (c) 123rf
Ist es vorbestimmt, was das Leben bringt – oder ist alles Zufall?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Erstaunliche Begebenheiten, Liebe, Erfolg, Unfall oder Tod. Ist es vorbestimmt, was das Leben bringt oder ist alles Zufall? Haben die einen Glück und die anderen Pech oder haben wir Menschen unser Leben ganz alleine in der Hand?

 

Bei einem Verkehrsunfall ist Markus Schwander nur ganz knapp mit dem Leben davon gekommen. Als ein Lastwagen auf einer Autostrasse seinen Container verliert, sitzt Markus Schwander im entgegenkommenden Auto. Der sechs Tonnen schwere Kubus überrollt Schwanders Wagen; dieser bleibt mit Totalschaden liegen. Der Lastwagenfahrer kommt angerannt und rechnet mit dem Schlimmsten. Er ist schwer erleichtert als er merkt, dass Markus Schwander noch lebt und hilft ihm aus dem total verbeulten Auto. Ausser ein paar kleinen Schnittwunden hat Markus Schwander keine Beschwerden und ist unverletzt. Ein Zufall?

 

Claudia Scaramella ist schon als junge Frau suchend und wünscht sich Gemeinschaft mit Christen. Leider kennt sie niemanden, der eine Freikirche besucht und weiss auch nicht, wohin sie gehen könnte. Sie betet dafür, dass Gott ihr hilft. Als sie sich entscheidet einen Englisch-Intensivkurs zu absolvieren, wird ihr das Lernforum in Chur empfohlen. Sie staunt nicht schlecht, als sie merkt, dass sich im selben Gebäude eine Freikirche befindet. Mit Interesse liest sie die aufgelegten Informationen und entdeckt einen Flyer mit der Einladung zu einem Bibelkurs. Dieser Kurs findet jeweils am gleichen Tag statt, gleich anschliessend an den Englischkurs. Sofort meldet sie sich an.

 

Beat Brugger ist verzweifelt auf der Suche nach der Liebe seines Lebens. Doch es will und will nicht klappen. Als er wieder einmal auf den Knien zu Gott betet, kommt ihm die Bibelgeschichte mit Jakob und Rahel in den Sinn. Jakob musste damals sieben Jahre auf seine Ehefrau warten. Beat fragt sich sofort: «Muss ich noch so lange warten?» Sieben Jahre vergehen, bis Beat zufällig Rahel trifft. Alles Zufall oder war das damals Gottes Reden?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
bv Media | Aufatmen | Mobile Rectangle
bv Media | Faszination Bibel | Mobile Rectangle
bv Media | Lebenslust | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Verwandte Beiträge
Anzeige
Schweden | Half Page
Anzeige
Forum Anmeldung FCF | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch