Logo
Gäste

Sehnsucht nach Heimat

Sehnsucht nach Heimat | (c) 123rf
In Zeiten von Globalisierung, Migration und Internet fragen sich viele Menschen wieder, wo sie eigentlich verwurzelt sind.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Ohne Heimat sein heisst leiden», schrieb Fjodor Dostojewski im 19. Jahrhundert. Doch die Welt ist nicht mehr die gleiche wie zu Zeiten des russischen Schriftstellers. Durch die digitale Vernetzung ist sie zum «globalen Dorf» geworden. Die Frage stellt sich: Brauchen wir in unserer modernen, weltoffenen Gesellschaft so etwas wie «Heimat» überhaupt noch? Im Begriff «Heimat» steckt mehr als die eigene Herkunft, die eigene Kultur. Er beschreibt auch einen Sehnsuchtsort, der für jeden etwas anderes bedeuten kann.

Daniel Zindel ist Leiter eines grossen Sozialwerks, Coach und Theologe. Seit fünf Jahren hat er eine Alphütte auf 1500 Metern gemietet, die er als Einkehr- und Rückzugsort nutzt. Die Hütte, die direkt vor seinen heimischen Alpengipfeln liegt, ist für ihn zu einem Stück «innerer Heimat» geworden. Hier findet er Ruhe, Inspiration und neue Kraft für den Alltag.

Haeran Böhler-Kim aus Korea und die Angolanerin Adolfina Lucombo leben beide seit Jahrzehnten in der Schweiz. Längst fühlen sie sich hier zuhause, aber ihre Wurzeln liegen woanders. Ein Stück ihrer alten Heimat finden sie in ihren jeweiligen Kirchgemeinden. Sie besuchen Migrationsgemeinden in Zürich, wo sie mit Menschen aus ihrem Kulturkreis Gottesdienst feiern. Der christliche Glaube ist für beide eine Heimat, die ihnen zwischen den Kulturen Halt gibt.

Bruder Thomas ist «Christusträger». Er lebt seit 28 Jahren ein brüderliches Leben, welches Glauben, Leben und Arbeit verbindet. Gemeinsam mit anderen Brüdern wohnt er auf «Gut Ralligen» am Thunersee. Dort ist es wunderschön – aber der evangelische Mönch zögert, es seine Heimat zu nennen. Bruder Thomas erzählt, wie er Heimat gesucht und dabei Frieden gefunden hat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Nik Gugger | Half Page
Anzeige
Lynda Randle | leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch