Logo
Gäste

Mut zum Loslassen

Knäuel von Ballonen fliegen am Himmel
Und weg fliegen sie ... | (c) Ankush Minda/Unsplash
Niemand kommt ohne «Loslassen» durchs Leben.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Lass doch einfach los!» Diese Worte kommen schnell über die Lippen, doch sie umzusetzen ist nicht so leicht. Zum Loslassen gehört oft eine Portion Mut.

Niemand kommt ohne «Loslassen» durchs Leben. Loslassen bedeutet, Vertrautes, Komfortables oder Liebgewonnenes zu verlassen. Das braucht Mut, doch dabei öffnen sich oft Türen für neue Möglichkeiten und Perspektiven. Hoffnung, Glaube und Vertrauen sind dabei wichtige Faktoren.

Nicola McDermott hat bei den Olympischen Spielen in Tokio die Silbermedaille im Hochsprung gewonnen. Auf der grössten Bühne schaffte es die Australierin mit 2,02 m ihre persönliche Bestleistung abzurufen. Dabei war die 2-Meter-Marke vor noch nicht langer Zeit ein mentales Hindernis für sie. Sie musste erst lernen, sich vom Erwartungsdruck und ihrer eigenen Angst freizumachen.

Der Schweizer Soul-Musiker Vlada Tajsic startet 2010 mit seinem Debütalbum «All About You» durch. Seine Musik zeichnet sich durch ihre hohe Qualität und eine Starbesetzung aus. Der Grundstein zu einer erfolgreichen Karriere scheint gelegt. Doch plötzlich sagt Vlada die Aufnahmen für sein zweites Album ab und tritt auch auf keinen Konzerten mehr auf. Der Musiker hat seine Karriere «losgelassen» wie er sagt, und für einige Zeit nur privat Musik gemacht. Warum, erklärt er im TV-Beitrag.

Christa und Tiziano Colella wünschen sich nichts sehnlicher als eigene Kinder. Doch der Lebenstraum platzt 2017 mit der Diagnose, dass sie auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen können. Ein harter Schlag für die beiden. Trotz starkem Kinderwunsch haben sie den Mut, ihren Lebenstraum loszulassen und sprechen sich gegen eine IVF-Behandlung aus. Umso mehr engagieren sie sich dafür, das Tabu-Thema «unerfüllter Kinderwunsch» zu enttabuisieren. Mit ihrem neu gegründeten Verein «Glow» wollen sie den Austausch zwischen Betroffenen fördern und die Gesellschaft auf die Problematik aufmerksam machen.

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch